Startseite - Decathlon eröffnet in der Dortmunder-City:

18. Februar 2018 - Decathlon eröffnet in der Dortmunder-City:

Das ehemalige Modehaus Boecker an der Kampstraße 5
Seit wenigen Tagen sind die Türen des traditionsreichen Modehauses Boecker an der Kampstraße 5 geschlossen. In das Erdgeschoss und das erste Obergeschoss des 6.700 m² Verkaufsfläche umfassenden Gebäudes zieht Ende des Jahres der Sporteinzelhändler Decathlon. Die Franzosen eröffnen ein Geschäft mit 3.800 m² Verkaufsfläche. Die Filiale in der Dortmunder-City wird bereits der dritte Standort für Decathlon in der Ruhrgebietsmetropole.

"Dortmund und Decathlon passen perfekt zusammen. Die Stadt ist mit ihren vielen Vereinen und den abwechslungsreichen Sportmöglichkeiten ein optimaler Standort für einen so breit aufgestellten Sporthändler wie wir", sagt Expansionsleiter Martin Knudsen. Er ergänzt: "Wir wissen, dass unsere beiden Filialen in Dortmund bereits sehr gut angenommen werden und freuen uns mit unserem neuen Standort eine noch größere Auswahl an relevanten Sportarten und Produkten für die Region anbieten zu können."

Wie Decathlon mitteilt, wird das Sortiment der neuen Filiale individuell an die Bedürfnisse in der Dortmunder Innenstadt angepasst. Damit soll garantiert werden, dass "sich alle drei Dortmunder Filialen optimal ergänzen." Mit der Ansiedlung von Decathlon ist nun klar: Auch im Jahr 2018 gibt es eine großflächige Neueröffnung in der City. Im November des letzten Jahres hatte das Handelsunternehmen Müller auf 3.300 m² am Westenhellweg eröffnet.